Jeff Hannemann

Jeff Hannemann. Was soll man über ihn schreiben?

Leider viel zu früh im Jahre 2013 verstorben, war und ist der Gitarrist nicht unumstritten. Natürlich gefeiert mit Slayer auf den großen Bühnen der Welt, aber auch durch seine Texte oft der Verherrlichung der NS - Zeit bezichtigt.

Die wohl bekannteste Kontroverse dreht sich um das Lied Angel of Death vom Album Reign in Blood. Das Lied befasst sich mit dem Arzt Josef Mengele, der im Konzentrationslager Auschwitz an Gefangenen Menschenversuche vornahm. Die Taten Mengeles werden im Text weder verurteilt, noch distanziert sich Hanneman durch das Lied von ihnen. Der Vorwuf wurde natürlich auch beim Song Behind the Crooked Cross  ‚Hinter dem Hakenkreuz\',  wieder laut.

Anyway... hier geht es um den Gitarristen Jeff Hannemann und seine großartigen ESP - Gitarren.

Obwohl uns eine eigene Anmerkung erlaubt sein darf: Rechtsradikales Gedankengut hat bei uns keinen Platz! Wir verkaufen die Gitarren weil es gute Instrumente sind... not more, not less. .

 

 

Produkte

Neueste Produkte